Für alle ein Freudentag

Übergabe der Botschafterfahrzeuge für den 30. Powerman Zofingen

Die Partnerschaft zwischen der Emil Frey AG, Autocenter Safenwil, und dem Powerman Zofingen geht ins zehnte Jahr. Ab sofort werden drei moderne Botschafterfahrzeuge der Marke Toyota, mit einem neuen Design versehen, als Werbeträger eingesetzt. Sie sollen darauf aufmerksam machen, dass zwischen dem31. August und dem 2. September 2018 der 30. Powerman Zofingen und in der Thutstadt bereits die elfte ITU Powerman Long Distance Duathlon World Championships ausgetragen werden.

Die Übergabe der Botschafterfahrzeuge ist jedes Jahr ein Freudentag, nicht nur für den Powerman Zofingen, sondern auch für die Emil Frey AG, Autocenter Safenwil. Die neuen Botschafterfahrzeuge sind zwei Toyota C-HR und ein Toyota RAV4. Alle drei sind Hybrid-Fahrzeuge, ausgestattet mit der neusten Technologie. «Diese Autos werden laufend einem Verbesserungsprozess unterzogen und gerade beim RAV4 wird auf Ende Jahr bereits die neuste Generation auf den Markt kommen, die in Bezug auf die Hybrid-Technologie nochmals einen Schritt vorwärts macht», verkündet Herbert Meyer, Verkaufsleiter Toyota bei der Emil Frey AG, Autocenter Safenwil, bei der Übergabe der neuen Botschafter-Fahrzeuge an den Powerman Zofingen. «Den konsequentesten Schritt, den wir machen ist mit dem Toyota Mirai. Wir hier in Safenwil sind der erste Toyota-Vertreter der Schweiz, der dieses Brennstoffzellen-Fahrzeug den Kunden anbieten darf.» Toyota habe so viele Patente auf nachhaltige, innovative Antriebstechnologien und wenn man sehe, was da in den nächsten Jahren noch geplant sei, müsse sich die Konkurrenz ganz warm anziehen, so Meyer.

Das Versprechen des Verkaufschefs

Am 30. Powerman Zofingen wird die Emil Frey AG, Autocenter Safenwil, wiederum mit rund einem Dutzend verschiedenen Toyota-Modellen, verwendet für die unterschiedlichsten Zwecke, im Einsatz stehen. «Der Powerman Zofingen ist eine Weltklasse-Veranstaltung. Keine andere Stadt auf der Welt konnte im Duathlon-Bereich mehr Weltmeisterschaften austragen als Zofingen. Das spricht für die Qualität des Events und auch der Organisation und da einen Teil davon sein zu können, ist grossartig für uns.» Meyer freut sich jetzt schon auf die Heldentaten der DuathletInnen und Duathleten am 1./2. September. «In Zofingen erbringen die Leute, auch im Hobby- und Amateurbereich, solch tolle Leistungen, die mich irgendwann dazu bewegen werden, selbst ein paar Laufschuhe zu kaufen um beim Powerman Zofingen in irgendeiner Kategorie mitmachen zu können.»

Lob vom OK-Präsidenten

Stefan Ruf, der OK-Präsident des Powerman Zofingen, ist von den Botschafterfahrzeugen fasziniert. «Es ist wirklich sehr eindrücklich, dank der langjährigen Zusammenarbeit mit der Emil Frey AG, Autocenter Safenwil, einmalige Erfahrungen mit Hybrid-Fahrzeugen machen zu dürfen.» Der technologische Fortschritt bei diesen Autos sei unglaublich. Man denke, dass da gar nichts Zusätzliches mehr möglich wäre, doch jedes Jahr sei dann noch ein Update drinnen. «Es macht grossen Spass, mit diesen Autos fahren zu dürfen», meint Ruf nach einer Probefahrt mit beiden Fahrzeugtypen. Er freue sich jedes Jahr auf die Kooperation mit der Emil Frey AG, Autocenter Safenwil mit der Marke Toyota und dem Powerman Zofingen. «Mit diesen Botschafterfahrzeugen wird einerseits auf den Anlass vom 31. August. bis zum 2. September 2018 aufmerksam gemacht, andererseits werden diese wunderschönen Fahrzeuge auch dem Publikum präsentiert.» Man entwickle in der Tat eine emotionale Bindung zu einem solch auffälligen Auto. «Es fallt mir dann fast ein wenig schwer, wieder auf mein privates Fahrzeug zu wechseln, doch ich habe das Glück, dass auch dieses eines der Emil Frey AG, Autocenter Safenwil, ist.»

Ideale Partnerschaft

Die Emil Frey AG, Autocenter Safenwil, sei DIE Adresse im Automobilgeschäft. «Toyota, Emil Frey AG, Autocenter Safenwil und der Powerman Zofingen sind starke Partner, das passt hervorragend zusammen», weiss Ruf. Toyota sei einer der weltgrössten Autokonzerne, die Emil Frey AG sei das führende Autohaus in der ganzen Schweiz und habe hier in der Region seine Basis. «Das gleiche gilt für den Powerman, der hier in Zofingen entstanden ist, seit 30 Jahren organisiert wird, in der Zwischenzeit weltweit verbreitet und global die führende Duathlon-Serie ist.» Das sei ein optimaler Partner für den Powerman Zofingen. «Der Powerman Zofingen ist einerseits ein regionaler Anlass in Zofingen aber mit dem Powerman hat man andererseits auch eine weltweite Marke. Toyota sei der weltgrösste Automobilhersteller mit der Schweizer Basis im Kanton Aargau, das passt hervorragend zusammen.» Er freue sich, wenn dies auch mit dem Co-Branding auf den Botschafterfahrzeugen unterstrichen werden könne.

Von Maurizio Fella und seinem Team der Schriftart Fella GmbH Zofingen auch heuer wieder hervorragend umgesetzt wurde das moderne künstlerische Design des Powerman Zofingen, bestehend aus einer Läuferin und einem Radfahrer. Ruf: «Duathlon ist zu vergleichen mit dem Hybrid, der ja auch zwei Motoren hat. Einerseits den Elektroantrieb, der das Fahrzeug beschleunigt, fast ein wenig wie eine Läuferin und wenn das Fahrzeug rollt, kommt der Benzinmotor zum Tragen, also dann kommt der Radfahrer zum Einsatz.»

Ein Powerman-Auto kaufen

Wer nach dem 30. Powerman Zofingen einer dieser flotten Flitzer mit dannzumal rund 10‘000 gefahrenen Kilometern zu sehr attraktiven Bedingungen erwerben will, muss sich sputen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die tollen Botschafterfahrzeuge sehr schnell verkauft sind. «Stimmt, bereits jetzt hat der eine der beiden C-HR einen Käufer gefunden, doch die beiden anderen Powerman-Botschafterfahrzeuge sind noch zu haben», bestätigt Meyer.

Melden Sie sich entweder per E-Mail an info@powerman.ch mit Angabe sämtlicher Koordinaten (Vorname, Name, Adresse, Telefon und Email) oder per Telefon an Herbert Meyer, Autocenter Safenwil, Tel. 062 788 83 25. «Wer ein Powerman Zofingen-Botschafterfahrzeug kauft und das Dekor, also die Powerman Zofingen-Umkleidung, mindestens für ein Jahr dran lässt, bekommt beim Powerman Zofingen einen Gratis-Startplatz, wobei er die Kategorie frei wählen kann», so Ruf.

Text und Fotos: Raphael Galliker

1.) Hervorragende Stimmung bei der Übergabe der Botschafterfahrzeuge für den 30. Powerman Zofingen bei der Emil Frey AG, Autocenter Safenwil. Von links: Herbert Meyer (Verkaufsleiter Toyota bei der Emil Frey AG, Autocenter Safenwil), Walter Bloch (Bereichsleiter Sponsoring Powerman Zofingen), Stefan Ruf (OK-Präsident und Departementsleiter Marketing Powerman Zofingen) und Oliver Imfeld (Generalsekretär Powerman Zofingen).

2.) Beglückwünschen sich gegenseitig zur erfolgreichen zehnjährigen Zusammenarbeit: Herbert Meyer, Verkaufsleiter Toyota bei der Emil Frey AG, Autocenter Safenwil (links) und Stefan Ruf , OK-Präsident Powerman Zofingen.