ETU Powerman: EM-Titel an Gossage und Vansteelant

Joerie Vansteelant auf dem Rad

Die Britin Lucy Gossage und Joerie Vansteelant haben sich bei den ETU Powerman-Europameisterschaften über die Langdistanz (15/60/7,5) die Titel 2012 gesichert. Vansteelant wurde in Horst an der Maas seiner Favoritenrolle gerecht und verwies den Franzosen Anthony Le Duey sowie seinen Landsmann Pieter Rijnders auf die Plätze zwei und drei.

Joerie Vansteelant gehörte schon nach dem ersten Laufsplit zur Spitzengruppe. Auf den folgenden 60 Radkilometern setzte er sich noch weiter ab und nahm einen Vorsprung von rund zweieinhalb Minuten mit auf die letzte Laufrunde.
 
Lucy Gossage dagegen musste in der letzten Disziplin zunächst einen Rückstand von über einer Minute auf die Schwedin Eva Nyström aufholen. Das hatte die Londonerin schnell erledigt und gewann nach 3:04:50 Stunden mit einer Minute Vorsprung vor Nyström und Susanne Svendsen aus Dänemark. 

>>> Alle Ranglisten findest Du hier